Advanced search for Climate-Adapt database items here
90 items matching your search terms.
Filter the results.
Item type























New items since



Sort by relevance · date (newest first) · alphabetically
undrr-isc-publication-2018the-hazard-definition-and-classification-review2019
La relazione tecnica dell'Ufficio delle Nazioni Unite per la riduzione del rischio di catastrofi (UNDRR) e del Consiglio scientifico internazionale (ISC) sostiene il quadro di Sendai per la riduzione del rischio di catastrofi, gli obiettivi di sviluppo sostenibile dell'Agenda 2030 e l'accordo di Parigi sui cambiamenti climatici fornendo una serie comune di definizioni di pericolo.
Located in Archivio notizie
Auf dem Weg zu einer Steigerung der Umwelt- und Klimakapazitäten im türkischen Gesundheitssektor
Mitglieder des türkischen Projekts „Gesundheitszusammenarbeit im Bereich Klimawandel und Umwelt“ haben die Arbeitsgruppe „Klimawandel und Gesundheit“ eingerichtet. Mit einem Webinar über Hitzewellen und Gesundheit wurde den türkischen Gesundheitsteilnehmern eines der wichtigsten Klimathemen vorgestellt. In den kommenden Monaten werden weitere Webinare und Materialien gestartet, einschließlich eines interdisziplinären Briefings.
Located in Pressearchiv
Avis scientifique — Adaptation aux effets du changement climatique sur la santé en Europe
Cet avis scientifique, publié en juin 2020, examine quelles mesures d’adaptation pourraient renforcer le secteur européen de la santé en ce qui concerne les effets du changement climatique. Il met l’accent sur les groupes vulnérables, les régions et l’environnement urbain, ainsi que sur l’incidence des maladies vectorielles, de la chaleur et des vagues de chaleur.
Located in Archives
Bei Überschwemmungen soll das LIFE-Programm der EU helfen
In Europa nehmen die Überschwemmungen aufgrund des Klimawandels zu. Diese extremen Wetterereignisse führen häufig zu menschlichen Tragödien, zum Verlust von Menschenleben und zu wirtschaftlichen Verlusten. Die Umwelt leidet auch unter der Zerstörung wildlebender Lebensräume und der Verschmutzung von Wasserkörpern. Mehrere LIFE-Projekte arbeiten intensiv daran, die Situation zu entschärfen.
Located in Pressearchiv
Beteiligung an EU-Missionen
Die Bürgerinnen und Bürger erhalten die Gelegenheit, auf Ideen zu reagieren, die sich aus den deliberativen Veranstaltungen zur Bürgerbeteiligung zu den jeweiligen Missionen ergeben haben, die im Sommer stattgefunden haben (und noch laufen). Daher läuft eine Aufforderung vom 1. September bis zum 14. September 2020. Ideen können in englischer, deutscher und französischer Sprache verfasst werden. Die Ergebnisse des Projekts werden am 22. September während der Europäischen Forschungs- und Innovationstage 2020 bekannt gegeben.
Located in Pressearchiv
Bewertung der sozioökonomischen Auswirkungen des Klimawandels in Belgien
Diesem Bericht der Nationalen Klimakommission zufolge wird der Klimawandel in Belgien vor allem durch Hitzewellen, Überschwemmungen und Dürren spürbar werden. Wärmere und feuchtere Sommer sowie mildere und feuchtere Winter werden zur Normalität. Diese Auswirkungen werden sich auf eine Vielzahl von Sektoren auswirken und erhebliche Kosten, aber auch Vorteile mit sich bringen, wobei die Kosten stark dominieren. Es sind gut durchdachte und faire Anpassungsmaßnahmen erforderlich.
Located in Pressearchiv
Cambiamenti climatici in Germania: la relazione di monitoraggio mostra conseguenze di vasta portata
La seconda relazione di monitoraggio basata su indicatori del governo federale tedesco sulla strategia tedesca di adattamento ai cambiamenti climatici informa il pubblico e i decisori in tutti i settori della vita sociale in merito alle conseguenze osservate dei cambiamenti climatici e ai progressi compiuti nell'adattamento in tutti i settori pertinenti.
Located in Archivio notizie
Changement climatique en Allemagne: le rapport de suivi fait état de conséquences importantes
Le deuxième rapport de suivi du gouvernement fédéral allemand sur la stratégie allemande d’adaptation au changement climatique, fondé sur des indicateurs, informe le public et les décideurs dans tous les domaines de la vie sociale des conséquences observées du changement climatique et des progrès réalisés en matière d’adaptation dans tous les secteurs concernés.
Located in Archives
Climate change in Germany: monitoring report shows far-reaching consequences
The second indicator-based monitoring report of the German Federal Government on the German Strategy for Adaptation to Climate Change informs the public and decision-makers in all areas of social life about the observed consequences of climate change and about the progress on adaptation in all relevant sectors.
Located in News Archive
Cuando se producen inundaciones, el programa LIFE de la UE está ahí para ayudar
En Europa, las inundaciones están aumentando debido al cambio climático. Estos fenómenos meteorológicos extremos provocan a menudo tragedias humanas, pérdidas de vidas humanas y pérdidas económicas. El medio ambiente también sufre la destrucción de hábitats silvestres y la contaminación de las masas de agua. Varios proyectos LIFE están trabajando intensamente para aliviar la situación.
Located in Archivo de prensa