Startseite Weitere Veranstaltungen

Exclusion of liability

This translation is generated by eTranslation, a machine translation tool provided by the European Commission.

Website experience degraded
The European Climate and Health Observatory is undergoing reconstruction until June 2024 to improve its performance. We apologise for any possible disturbance to the content and functionality of the platform.

Termine im Oktober 2021

  • 2021-09-09T14:00:00+02:00
  • 2021-10-07T15:00:00+02:00
Do 9. Sep.

09.09.2021 um 14:00 bis 07.10.2021 um 15:00

Die COP 26 ist ein entscheidender Moment sowohl für die Menschen als auch für den Planeten. Die Einbeziehung von Gesundheitserwägungen in die Klimapolitik dient dem Schutz der Bevölkerung und dem Aufbau öffentlicher Unterstützung für ehrgeizige Klimaschutzmaßnahmen. In den Monaten vor der COP 26 veranstaltet die Global Climate

  • 2021-09-20T14:00:00+02:00
  • 2021-10-04T16:00:00+02:00
Mo 20. Sep.

20.09.2021 um 14:00 bis 04.10.2021 um 16:00
Online

Eine Reihe von drei Webinaren wird im Einklang mit den Dimensionen „Grüne, gerechte und produktive Städte“ gemäß der Neuen Leipzig-Charta (NLC) organisiert. In den Webinaren werden Beispiele und Initiativen von Städten vorgestellt, wie Resilienz entwickelt und die Umsetzung dieser Dimensionen auf lokaler Ebene vorangetrieben werden kann, und es wird ein Raum für Diskussionen über Errungenschaften, verbleibende Fragen und künftige Möglichkeiten geboten, um die Städte bei der strategischen Bewältigung ihrer Herausforderungen zu unterstützen und so zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung beizutragen.

  • 2021-10-04T00:00:00+02:00
  • 2021-10-08T23:59:59+02:00
Mo 4. Okt.

04.10.2021 um 00:00 bis 08.10.2021 um 23:59
online

„Dreing Cities“ soll städtische Entscheidungsträger – wie Bürgermeister, Stadträte, Verwaltungsräte, städtische Denkführer sowie Entscheidungsträger der Zivilgesellschaft und Gemeindeorganisatoren – in die Lage versetzen, den Klimanotstand zu bewältigen und Konzepte für die Anpassung an den Klimawandel zu entwickeln.

  • 2021-10-11T00:00:00+02:00
  • 2021-10-15T23:59:59+02:00
Mo 11. Okt.

11.10.2021 um 00:00 bis 15.10.2021 um 23:59
Online

Diese internationale Konferenz, die gemeinsam von UN-Habitat und dem Globalen Konvent der Bürgermeister für Klima und Energie (GCoM) ausgerichtet wird, ist ein Treffen zwischen Städten, Wissenschaft und Innovation im Bereich Klimawandel. Sie wird mehr als 1000 Stadtführer, Wissenschaftler, Forscher, Innovatoren, Wissenschaftler, junge Menschen und Geschäftsleute zusammenbringen, um pragmatische und handlungsorientierte Forschung und Wissenschaft voranzubringen, die Städten dabei helfen werden, ihren CO2-Fußabdruck zu verringern und die Widerstandsfähigkeit gegenüber dem Klimawandel zu erhöhen.

  • 2021-10-12T00:00:00+02:00
  • 2021-10-13T23:59:59+02:00
Di 12. Okt.

12.10.2021 um 00:00 bis 13.10.2021 um 23:59
Innsbruck, Austria

Die vom Katastrophenkompetenznetz Österreich (DCNA) organisierte Webinarreihe unterstützt den Dialog und die Vernetzung der einzelnen wissenschaftlichen Disziplinen und Abteilungen des Katastrophenmanagements. Er befasst sich mit Auswirkungen des Klimawandels wie extremen Wetterereignissen und Überschwemmungen sowie mit dem Schutz kritischer Infrastrukturen und erörtert verschiedene Methoden des Katastrophenmanagements.

  • 2021-10-19T00:00:00+02:00
  • 2021-10-21T23:59:59+02:00
Di 19. Okt.

19.10.2021 um 00:00 bis 21.10.2021 um 23:59
Online

Bei dieser zweiten Online-Veranstaltung der Küstengemeinden „Anpassung gemeinsam“ (CCAT) kommen Fachleute und Wissenschaftler zusammen, die über Fachwissen in den Bereichen Politikgestaltung, Küstenmanagement, Anpassung an den Klimawandel und Engagement der Gemeinschaften verfügen und über bewährte Verfahren zur Unterstützung der Küstengemeinden in Wales und Irland beim Verständnis der Auswirkungen des Klimawandels und der möglichen Auswirkungen des Klimawandels auf ihre lokalen Gemeinschaften diskutieren. CCAT ist ein Interreg-Projekt, das im Rahmen des irischen Kooperationsprogramms für Wales finanziert wird.

  • 2021-10-19T00:00:00+02:00
  • 2021-10-20T23:59:59+02:00
Di 19. Okt.

19.10.2021 um 00:00 bis 20.10.2021 um 23:59
Malmö, Sweden and online

Das Europäische Forum für Resilienz in der Stadt (EURESFO) ist eine einzigartige Plattform, auf der Städte, Organisationen und Interessenträger lokaler und regionaler Institutionen Erfahrungen austauschen und Strategien für die Planung der Anpassung an den Klimawandel und die Stärkung der Resilienz der Städte für lokale Maßnahmen erörtern können. Die Veranstaltung ist eine Initiative von ICLEI Local Governments for Sustainability und der Europäischen Umweltagentur (EUA).

  • 2021-10-20T00:00:00+02:00
  • 2021-10-20T23:59:59+02:00
Mi 20. Okt.

20.10.2021 von 00:00 bis 23:59
Online & Dordrecht (NL)

Eine eintägige Konferenz (Online- und Präsenzworkshops) konzentriert sich auf verschiedene Innovationsaspekte und untersucht die Auswirkungen naturbasierter Lösungen auf die Anpassung an den Klimawandel, die biologische Vielfalt, die Menschen und die Gesellschaft sowie Gesundheit und Wohlergehen.

  • 2021-10-25T00:00:00+02:00
  • 2021-10-26T23:59:59+02:00
Mo 25. Okt.

25.10.2021 um 00:00 bis 26.10.2021 um 23:59
Online

Am 25. und 26. Oktober werden der Copernicus-Dienst zum Klimawandel und die Union für den Mittelmeerraum einen virtuellen Workshop veranstalten, um die Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Klimawandel im Mittelmeerraum vorzustellen und darzulegen, wie diese Herausforderungen durch eine bessere Nutzung von Klimadaten bewältigt werden können.

  • 2021-10-26T00:00:00+02:00
  • 2021-10-28T23:59:59+02:00
Di 26. Okt.

26.10.2021 um 00:00 bis 28.10.2021 um 23:59
Online, Registration coming soon

Ziel dieser dreitägigen Konferenz, die von der internationalen NRO Agwa veranstaltet wird und unmittelbar vor der Klimakonferenz der Vertragsparteien der Vereinten Nationen (COP 26) stattfand, ist der Aufbau von Kapazitäten für neue Ansätze zur Bewertung und Bewältigung von Klimarisiken in allen Sektoren, einschließlich ihres enormen Potenzials im Rahmen der globalen Klimaschutzpolitik und der Agenda für nachhaltige Entwicklung.

Artikelaktionen