Startseite Datenbank Indikatoren Mittlere Niederschläge (keine weiteren Aktualisierungen)

Exclusion of liability

This translation is generated by eTranslation, a machine translation tool provided by the European Commission.

Website experience degraded
We are currently facing a technical issue with the website which affects the display of data. The full functionality will be restored as soon as possible. We appreciate your understanding. If you have any questions or issues, please contact EEA Helpdesk (helpdesk@eea.europa.eu).
Indicator

Mittlere Niederschläge (keine weiteren Aktualisierungen)

Beschreibung

  • Der jährliche Niederschlag seit 1960 zeigt einen zunehmenden Trend von bis zu 70 mm pro Jahrzehnt in Nordost- und Nordwesteuropa und einen Rückgang von bis zu 90 mm pro Jahrzehnt in einigen Teilen Südeuropas. In mittleren Breiten wurden keine signifikanten Veränderungen der jährlichen Niederschlagsmenge beobachtet. Der mittlere Sommerniederschlag hat sich in den meisten Südeuropas um bis zu 20 mm pro Jahrzehnt verringert, während in Teilen Nordeuropas ein signifikanter Anstieg von bis zu 18 mm pro Jahrzehnt verzeichnet wurde.
  • Projizierte Veränderungen des Niederschlags variieren erheblich zwischen Regionen und Jahreszeiten. Die jährliche Niederschlagsmenge wird im Allgemeinen in Nordeuropa voraussichtlich zunehmen und in Südeuropa sinken. Der projizierte Rückgang in Südeuropa ist im Sommer am stärksten.

Referenzinformationen

Quelle:
EWR-LÄNDER

Veröffentlicht in Climate-ADAPT Nov 22 2022   -   Zuletzt aktualisiert in Climate-ADAPT Oct 03 2023

Artikelaktionen