Startseite Länder, Regionen und Städte

Exclusion of liability

This translation is generated by eTranslation, a machine translation tool provided by the European Commission.

Website experience degraded
We are currently facing a technical issue with the website which affects the display of data. The full functionality will be restored as soon as possible. We appreciate your understanding. If you have any questions or issues, please contact EEA Helpdesk (helpdesk@eea.europa.eu).

Länder, Regionen und Städte

This object has been archived because its content is outdated. You can still access it as legacy

Transnationale Regionen und andere Regionen
Es gibt 12 Regionen für transnationale Zusammenarbeit in Europa. Darüber hinaus gibt es spezifische, von der EU vereinbarte Strategien für vier makronationale Regionen (Ostsee, Donau, Alpen, Adria und Ionisches Meer).

Dieser Abschnitt enthält kartenbasierte Informationen über Strategien und Maßnahmen im Zusammenhang mit der Anpassung, die für die transnationalen Regionen der EU und für andere Regionen und Länder sowie für die einzelnen Regionen entwickelt wurden oder derzeit entwickelt werden.

 

Länder
Alle Länder in Europa befinden sich in verschiedenen Phasen der Vorbereitung, Entwicklung und Umsetzung nationaler Anpassungsstrategien. Der Länderinformationsabschnitt enthält kartenbasierte EU-Übersichtsinformationen über den aktuellen Stand der nationalen Anpassungsplanung und -strategien für Länder sowie Informationen für jedes einzelne Land. Die Informationen basieren auf der Berichterstattung gemäß der Überwachungsmechanismus-Verordnung (Verordnung (EU) Nr. 525/2013; MMR) und freiwillige Einreichungen von EWR-Mitgliedsländern.

 

Städte
Städte sind besonders anfällig für den Klimawandel und teilen viele Anpassungsherausforderungen. Dieser Abschnitt bietet Zugang zu Informationen über Auswirkungen des Klimawandels, Schwachstellen und Anpassungsmöglichkeiten für Städte.

Der Abschnitt enthält Informationen über die Strategien und Maßnahmen, die von verschiedenen Akteuren auf verschiedenen Governance-Ebenen entwickelt wurden oder derzeit entwickelt werden.

Als stadtspezifische Maßnahme der EU-Anpassungsstrategie hat die Europäische Kommission die Initiative Mayors Adapt ins Leben gerufen, um die städtische Anpassung auf lokaler Ebene zu fördern.  Im Oktober 2015 wurde der Konvent der Bürgermeister für Klima und Energie, die neue Dachinitiative von Mayors Adapt und der Konvent der Bürgermeister ins Leben gerufen.