Startseite Datenbank Indikatoren Meereswärmegehalt (keine weiteren Aktualisierungen)

Exclusion of liability

This translation is generated by eTranslation, a machine translation tool provided by the European Commission.

Website experience degraded
We are currently facing a technical issue with the website which affects the display of data. The full functionality will be restored as soon as possible. We appreciate your understanding. If you have any questions or issues, please contact EEA Helpdesk (helpdesk@eea.europa.eu).
Indicator

Meereswärmegehalt (keine weiteren Aktualisierungen)

Beschreibung

  • Die Erwärmung der Ozeane macht seit den 1950er Jahren etwa 93 % der Erwärmung der Erde aus. Die Erwärmung des oberen (0–700 m) Ozeans entfiel auf etwa 64 % der gesamten Wärmeaufnahme.
  • Seit den 1950er Jahren zeigt sich ein Trend zur Erhöhung des Wärmegehalts im oberen Ozean. Jüngste Beobachtungen zeigen auch eine erhebliche Erwärmung des tieferen Ozeans (zwischen 700 und 2 000 m und unter 3 000 m).
  • Mit dem projizierten Klimawandel wird eine weitere Erwärmung der Ozeane erwartet. Die Menge der Erwärmung hängt stark vom Emissionsszenario ab.

Referenzinformationen

Quelle:
EWR-LÄNDER

Veröffentlicht in Climate-ADAPT Nov 22 2022   -   Zuletzt aktualisiert in Climate-ADAPT Oct 03 2023

Artikelaktionen