Startseite Mehr Veranstaltungen Jahresseminar des Wissenszentrums für Katastrophenrisikomanagement

Exclusion of liability

This translation is generated by eTranslation, a machine translation tool provided by the European Commission.

Website experience degraded
We are currently facing a technical issue with the website which affects the display of data. The full functionality will be restored as soon as possible. We appreciate your understanding. If you have any questions or issues, please contact EEA Helpdesk (helpdesk@eea.europa.eu).

Jahresseminar des Wissenszentrums für Katastrophenrisikomanagement

Das 7. Jahresseminar des Wissenszentrums für Katastrophenrisikomanagement (DRMKC), das im Rahmen der Wissenschaftssäule des EU-Wissensnetzes für Katastrophenschutz organisiert wird, wird über alarmierende Aussagen zur Schwere von Katastrophen, zu Klimaextremen und zu künftigen Katastrophenszenarien hinausgehen und die Aufmerksamkeit auf Maßnahmen und Wissen lenken, die dazu beitragen würden, die EU-Resilienzagenda, einschließlich der Unionsziele für Katastrophenresilienz, voranzubringen. Die Veranstaltung soll ein breites Publikum erreichen, von Regierungssachverständigen und Beratern bis hin zu Privatunternehmen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern.
  • Jahresseminar des Wissenszentrums für Katastrophenrisikomanagement
  • 2023-11-21T09:30:00+01:00
  • 2023-11-21T18:30:00+01:00
  • Das 7. Jahresseminar des Wissenszentrums für Katastrophenrisikomanagement (DRMKC), das im Rahmen der Wissenschaftssäule des EU-Wissensnetzes für Katastrophenschutz organisiert wird, wird über alarmierende Aussagen zur Schwere von Katastrophen, zu Klimaextremen und zu künftigen Katastrophenszenarien hinausgehen und die Aufmerksamkeit auf Maßnahmen und Wissen lenken, die dazu beitragen würden, die EU-Resilienzagenda, einschließlich der Unionsziele für Katastrophenresilienz, voranzubringen. Die Veranstaltung soll ein breites Publikum erreichen, von Regierungssachverständigen und Beratern bis hin zu Privatunternehmen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern.
Wann
21.11.2023 von 09:30 bis 18:30 (Europe/Copenhagen / UTC100)
Wo
Brüssel, Belgien
Kontaktname
Termin zum Kalender hinzufügen

Anmeldung und lesen Sie mehr auf der Website der Europäischen Kommission