Startseite Mehr Veranstaltungen Grenzüberschreitende Auswirkungen des Klimawandels und systemische Risiken in Europa und darüber hinaus

Exclusion of liability

This translation is generated by eTranslation, a machine translation tool provided by the European Commission.

Website experience degraded
We are currently facing a technical issue with the website which affects the display of data. The full functionality will be restored as soon as possible. We appreciate your understanding. If you have any questions or issues, please contact EEA Helpdesk (helpdesk@eea.europa.eu).

Grenzüberschreitende Auswirkungen des Klimawandels und systemische Risiken in Europa und darüber hinaus

Die Konferenz zum Thema „Grenzüberschreitende Auswirkungen des Klimawandels und systemische Risiken in Europa und darüber hinaus“ zielt darauf ab, Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen zusammenzubringen, die an Ansätzen arbeiten, um grenzüberschreitende Klimaauswirkungen und -risiken besser zu verstehen, darauf zu reagieren und sich daran anzupassen. Sie wird gemeinsam von den EU-Projekten im Rahmen von Horizont 2020 zur Kaskadennutzung von Klimarisiken organisiert: hin zu adaptiven und widerstandsfähigen europäischen Gesellschaften (CASCADES) und abgelegenen Klimaauswirkungen und ihren Auswirkungen auf Nachhaltigkeit, Politik und Handel in Europa (RECEIPT).
  • Grenzüberschreitende Auswirkungen des Klimawandels und systemische Risiken in Europa und darüber hinaus
  • 2023-10-16T00:00:00+02:00
  • 2023-10-18T23:59:59+02:00
  • Die Konferenz zum Thema „Grenzüberschreitende Auswirkungen des Klimawandels und systemische Risiken in Europa und darüber hinaus“ zielt darauf ab, Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen zusammenzubringen, die an Ansätzen arbeiten, um grenzüberschreitende Klimaauswirkungen und -risiken besser zu verstehen, darauf zu reagieren und sich daran anzupassen. Sie wird gemeinsam von den EU-Projekten im Rahmen von Horizont 2020 zur Kaskadennutzung von Klimarisiken organisiert: hin zu adaptiven und widerstandsfähigen europäischen Gesellschaften (CASCADES) und abgelegenen Klimaauswirkungen und ihren Auswirkungen auf Nachhaltigkeit, Politik und Handel in Europa (RECEIPT).
Wann
16.10.2023 um 00:00 bis 18.10.2023 um 23:59 (Europe/Copenhagen / UTC200)
Wo
Potsdam, Deutschland
Termin zum Kalender hinzufügen

Um über die Anmeldung und das Programm der Konferenz informiert zu werden, melden Sie sich hieran