Startseite Nachrichtenarchiv Open Horizon Europe fordert Klima-Gesundheit

Exclusion of liability

This translation is generated by eTranslation, a machine translation tool provided by the European Commission.

Website experience degraded
We are currently facing a technical issue with the website which affects the display of data. The full functionality will be restored as soon as possible. We appreciate your understanding. If you have any questions or issues, please contact EEA Helpdesk (helpdesk@eea.europa.eu).

Open Horizon Europe fordert Klima-Gesundheit

Das kürzlich angenommene Arbeitsprogramm 2023-2024 im Rahmen von Horizont Europa umfasst Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen für Forschungs- und Innovationstätigkeiten, kofinanzierte Partnerschaften (COFUND) und Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahmen. Der Cluster „Gesundheit“ gliedert sich in sechs Reiseziele und konzentriert sich auf ein breites Spektrum von Bereichen, die für die Zukunft der Gesundheit von Bedeutung sind. Mehrere Cluster haben offene Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen, die für den Zusammenhang zwischen Klima und Gesundheit relevant sind.

Die Aufforderungen innerhalb des Clusters „Gesundheit“ des Arbeitsprogramms „Horizont Europa“ 2023-2024 werden nach den folgenden sechs Zielen organisiert:

  1. Gesund bleiben in einer sich schnell verändernden Gesellschaft
  2. Leben und Arbeiten in einer gesundheitsfördernden Umgebung
  3. Bekämpfung von Krankheiten und Verringerung der Krankheitslast
  4. Gewährleistung des Zugangs zu innovativer, nachhaltiger und hochwertiger Gesundheitsversorgung
  5. Erschließung des vollen Potenzials neuer Werkzeuge, Technologien und digitaler Lösungen für eine gesunde Gesellschaft
  6. Aufrechterhaltung einer innovativen, nachhaltigen und weltweit wettbewerbsfähigen Gesundheitsbranche

Ziel 2 „Leben und Arbeiten in einer gesundheitsfördernden Umwelt“ umfasst unter anderem die folgenden Aufrufe, die für den Zusammenhang zwischen Klima und Gesundheit relevant sein können:

  • HORIZON-HLTH-2023-ENVHLTH-02-01: Planetarische Gesundheit: Verständnis der Zusammenhänge zwischen Umweltzerstörung und gesundheitlichen Auswirkungen; 
  • HORIZON-HLTH-2023-ENVHLTH-02-02: Evidenzbasierte Maßnahmen zur Förderung der psychischen und körperlichen Gesundheit in sich verändernden Arbeitsumgebungen (Arbeitsplätze nach Pandemie);  
  • HORIZON-HLTH-2023-ENVHLTH-02-04: Globale Koordinierung der exposomischen Forschung;
  • Horizon-HLTH-2024-ENVHLTH-02-06-zweistufig: Die Rolle der Umweltverschmutzung bei nicht übertragbaren Krankheiten: Luft-, Lärm- und Lichtverschmutzung sowie gefährliche Abfälle.
In Destination 4 „Zugang zu innovativer, nachhaltiger und hochwertiger Gesundheitsversorgung gewährleisten“ finden Sie den folgenden Aufruf, der für den Zusammenhang zwischen Klima und Gesundheit relevant ist:
  • HORIZON-HLTH-2023-CARE-04-03: Umweltverträgliche und klimaneutrale Gesundheits- und Pflegesysteme


Die Anwendungsbestimmungen und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit anderen an den Aufforderungen interessierten Akteuren finden Sie auf dem Portal Finanzierung & Ausschreibung.

Am 19. Januar findet ein Infotag für Cluster 1 statt.

Date: 11 Jan 2023