Exclusion of liability

This translation is generated by eTranslation, a machine translation tool provided by the European Commission.

Website experience degraded
We are currently facing a technical issue with the website which affects the display of data. The full functionality will be restored as soon as possible. We appreciate your understanding. If you have any questions or issues, please contact EEA Helpdesk (helpdesk@eea.europa.eu).
Vorbereitung des Bodens für die AnpassungBewertung von Risiken und Anfälligkeiten für den KlimawandelAnpassungsoptionen identifizierenBewertung von AnpassungsoptionenUmsetzungÜberwachung und Bewertung
1

Vorbereitung der Anpassung

Präzisierung der Terminologie

Bei der Zusammenarbeit mit anderen Dienststellen und Interessenträgern, aber auch bei der Unterrichtung der breiten Öffentlichkeit über die Frage der Anpassung müssen wichtige Begriffe geklärt werden, um eine gemeinsame Sprache aufzubauen und zu einem gemeinsamen Verständnis zu gelangen. Vereinbarte internationale Definitionen könnten zunächst in Betracht gezogen werden, und die Festlegung spezifischer Schlüsselbegriffe für die lokalen Merkmale könnte dann eine Aufgabe für das Kernteam sein. Sobald vereinbart, könnte ein Glossar zu den Anpassungsrichtliniendokumenten hinzugefügt werden.