Startseite Datenbank Veröffentlichung und Berichte Die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels in der europäischen Region der WHO

Exclusion of liability

This translation is generated by eTranslation, a machine translation tool provided by the European Commission.

Website experience degraded
We are currently facing a technical issue with the website which affects the display of data. The full functionality will be restored as soon as possible. We appreciate your understanding. If you have any questions or issues, please contact EEA Helpdesk (helpdesk@eea.europa.eu).
Publications and Reports

Die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels in der europäischen Region der WHO

Beschreibung

Diese Literaturrecherche kommt zu dem Schluss, dass es Hinweise auf die direkten und indirekten Auswirkungen des Klimawandels und über die sich abzeichnenden künftigen Gesundheitsrisiken in der Europäischen Region der WHO gibt. Die Wissenschaft zeigt deutlich, dass erhebliche Veränderungen eintreten und daher eine solide Politik erforderlich ist, um die Bedrohungen des Klimawandels für die menschliche Gesundheit abzumildern oder sich daran anzupassen, und es müssen Anstrengungen unternommen werden, um ein klimaresilientes Gesundheitssystem zu erreichen.

Referenzinformationen

Quelle:
MDPI
Unterstütyer:
WHO – Regionalbüro für Europa

Veröffentlicht in Climate-ADAPT Nov 22 2022   -   Zuletzt aktualisiert in Climate-ADAPT Dec 06 2022

Artikelaktionen