Startseite Pressearchiv Bericht über die Bewertung von Kipp-Punkt-Risiken und gesellschaftlichen Chancen

Exclusion of liability

This translation is generated by eTranslation, a machine translation tool provided by the European Commission.

Website experience degraded
We are currently facing a technical issue with the website which affects the display of data. The full functionality will be restored as soon as possible. We appreciate your understanding. If you have any questions or issues, please contact EEA Helpdesk (helpdesk@eea.europa.eu).

Bericht über die Bewertung von Kipp-Punkt-Risiken und gesellschaftlichen Chancen

Mehr als 200 Wissenschaftler aus der ganzen Welt haben zum „Global Tipping Points Report“ beigetragen: ein umfassender Bericht über Kipppunkte des Erdsystems und ihre potenziellen Auswirkungen und Chancen für den gesellschaftlichen Wandel. Da die Erderwärmung nun 1,5 °C nicht überschreitet, werden wahrscheinlich mindestens fünf Kipppunkte des Erdsystems ausgelöst, darunter der Zusammenbruch großer Eisplatten und die weit verbreitete Mortalität von Warmwasserkorallenriffen. Auf der Grundlage einer Bewertung von 26 negativen Kipppunkten des Erdsystems kommt der Bericht zu dem Schluss, dass „Business as usual“ nicht mehr möglich ist – mit raschen Veränderungen der Natur und der Gesellschaft, und es kommt noch an.
Date: 07 Dec 2023
abgelegt unter: risk assessment