Startseite Nachrichtenarchiv Deutsches Anpassungsprojekt zur Wärmebelastung in Städten verlängert

Exclusion of liability

This translation is generated by eTranslation, a machine translation tool provided by the European Commission.

Website experience degraded
The European Climate and Health Observatory is undergoing reconstruction until June 2024 to improve its performance. We apologise for any possible disturbance to the content and functionality of the platform.

Deutsches Anpassungsprojekt zur Wärmebelastung in Städten verlängert

Das Projekt „HeatResilientCity“, das seit 2017 untersucht, wie Stadt- und Gebäude besser an die Wärme angepasst werden können, wurde vom deutschen Umweltministerium um zwei Jahre verlängert. In der zweiten Phase des Projekts sollen Fachleute mit dem Thema Wärmeanpassung in Stadtvierteln vertraut gemacht, neue Netze aufgebaut und gemeinsam geeignete Instrumente und Entscheidungshilfen für die Stadt- und Freiraumplanung entwickelt werden.

Lesen Sie mehr über dieses Projekt auf der HeatResilientCity -Website.

Date: 21 Apr 2021
abgelegt unter: heat stress, Germany